Dienstag, 10. Juni 2014

Was Luftiges

für die heißen Tage wurde gewünscht und was bietet sich da besser an als ein süßes Neckholder Top?

Passend zum Hafenkitz-Jolly-Röckchen:
Hier habe ich mal das Jerseyschrägband (von "Alles-für-Selbermacher") getestet. Lässt sich gut verarbeiten, ist aber nicht ganz so elastisch wie ich dachte, deshalb habe ich im Rückenteil noch mit Framilon gekräuselt.
Es sitzt noch ein bisschen locker aber ihr gefällt es.
Bei dem Schleifchen war ich mal mutig und habe es einfach drauf genäht, obwohl ich noch kein Ok. hatte.
Es ist akzeptiert und Fräulein ist glücklich mit der neuen Kombi.
Für die große Schwester maritim mit "Happy Fish" von Hilco:
Da habe ich im Rückenteil mehr Nahtzugabe gegeben und einen dünnen Gummi eingezogen.
Beim Anpassen hat es super gepasst und am Ende auch hier ein bisschen locker, aber auch das Top wird schon geliebt und ungern ausgezogen.

Beide Schnitte gibt es bei Farbenmix als E-Book und sie sind schnell genäht, vor allem mit der Ovi :-)

Noch mehr Kreatives gibt es heute wieder hier beim Creadienstag , bei kiddikram und meitlisache.

Ein tolle Woche euch!

Michelle


Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Beide sehr schön!!!
LG Sandra

liebste schwester hat gesagt…

Oh klasse!
Superschön geworden, da muss ich doch den Jollyrock auch mal testen!

Mit sonnigen Grüßen
Manu

ilanoé, Nathalie hat gesagt…

Die Stoffe sind wunderschön ;-) und beide Outfits sind perfekt für einen tollen Sommer !!!!
Liebe Grüße
Nathalie

FadenFräulein hat gesagt…

Das Top gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße FadenFräulein

Frau Eiskalt hat gesagt…

Wunderschön beide Outfits & Mädels :)
LG!

Buntspechte hat gesagt…

Super!
Ich kann mich den vorherigen Komplimenten nur anschliessen!
VLG
Anke

Frechdachs hat gesagt…

Superschöne Kombis - da muss es unbedingt weiter so heiß bleiben. Die neuen Klamöttchen sehen wundervoll aus. Schön, dass sie schnell genäht waren.
Euch ein zauberhaftes Wochenende.
LG
Anja