Dienstag, 12. November 2013

Kleine Schottin

Jetzt kann ich euch endlich noch die Bilder vom Schottenoutfit zeigen, denn die KiTa hat das Musical noch einmal aufgeführt und so habe ich die Kleine noch mal vor die Linse bekommen bevor das Kostüm wieder in die große Verkleidungskiste wandert.



Für das Röckchen habe ich das ebook Lupinchen -klick- verwendet, das schon lange einmal ausprobiert werden wollte. Ich habe den Bund allerdings richtig verstürzt und nicht wie angegeben nur umgelegt und gesäumt. Sollte ich noch einmal einen karierten Stoff für einen Faltenrock verwenden, würde ich die Abstände der Falten auch auf die Karos anpassen. Hier habe ich die schönsten einfach nach vorne gezogen.


Den Verschluss habe ich auch etwas anders genäht. Da der Rock immer noch etwas weit war, habe ich ihn einfach zusammengenäht und nur oben am Bund zwei kleine Druckknöpfe angenäht, anstatt der vorgesehenen Druckknopfleiste, so hält er auch, wenn die kids es mal nicht schaffen die Knöpfe allein zu schließen.
Dazu gab es noch eine schicke Ballonmütze aus dem Schnitt "Tinka Bella" -klick-:


Innen mit schwarzem Baumwollstoff, natürlich zum Wenden, aber das war nicht mehr drin bei meinem kleinen Model. Sie passt genau, aber besser hätte es mir noch gefallen sie mit Gummizug oder verstellbar zu nähen, dafür hat meine Kreativität dann aber nicht mehr gereicht.

Die Brille passt perfekt dazu und sie hat sich auch ganz wohlgefühlt, aber Röckchen trägt sie ja eh am liebsten und fast ausschließlich, auch wenn es kalt wird.

Mehr Kreativität kann heute wieder beim Creadienstag bewundert werden.

Alles Liebe,
Michelle

Kommentare:

♥ Namijda hat gesagt…

Sehr SÜSS <3

GLG Nadine

kleinekleinigkeiten hat gesagt…

gefällt mir sehr, sehr gut!

herzlich
blanca