Dienstag, 19. November 2013

Herzlich Willkommen

kleines Fräulein!
Zur Begrüßung gibt es eine klimperkleine Wendebindemütze mit süßen Bioäpfeln und innen wunderbar weichem Biobaumwollfleece:


Für die Nacht ein Schlafkleidchen, was super praktisch ist beim Wickeln, da man nix knöpfen sondern nur hochschieben muss:


Genäht ebenfalls aus dem süßen Äpfelchenstoff. Der Schnitt besteht aus dem Schnabelina Regenbogenbody mit Verlängerung.


Die Mütze ist in der kleinsten Größe, denn das kleine Fräulein was wir hier begrüßen hat sich etwas früher auf den Weg gemacht, das Schlafkleid in Gr. 56, das war schon zugeschnitten, aber da kann sie ja reinwachsen.
So ein Schlafkleidchen hatte ich für meine Mädels auch von einer amerikanischen Freundin und fand es sehr praktisch im Schlafsack. Da ich hier so etwas noch nicht entdeckt habe fand ich es bestens geeignet für ein Geschenk zur Geburt. Das Original hatte allerdings noch Umschlagbündchen. Eine Anleitung dazu habe ich schon, aber keine Zeit mehr sie umzusetzen.
Noch mehr Kreatives gibt es heute hier beim Creadienstag.

Eine kreative Woche noch!
Michelle

Kommentare:

Halas_Cut hat gesagt…

Oh, dass sieht total süß aus-
superpraktisch ist es auch!

Das kleine Fräulein kann sich sehen lassen.
Herzlichen Gruss
Hala

Dagmar hat gesagt…

Hey das ist ja toll geworden und für mich eine Inspiration was ich meiner Freundin nähen kann :-).
LG Dagmar

allerHand gezaubert hat gesagt…

zuckersüß!

Liebste Grüße
Sisa