Donnerstag, 18. Juli 2013

RUMS mit Bolero

So, heute bin ich nun das erste mal dabei, heute RUMSt es auch hier mal.
Genäht habe ich für mich ein Bolerojäckchen nach dem Kleiderschnittmuster Lavena von Schnittquelle:






Zu meinem schlichten dunkelgrauen ärmellosen Kleid brauchte ich unbedingt mal was Farbiges, sommertaugliches. Der Baumwolljersey ist auch schon etwas länger hier und in meiner Lieblingsfarbe türkis mit dezentem grauen Blütenmuster. Nachdem ich ein Probeoberteil aus grauem Jersey genäht und für Bolerotauglich befunden habe ist diese kleine Bolerojäckchen entstanden (die Teile die ans Unterteil bzw, nun die Unterteile genäht werden habe ich einfach umgeschlagen und seitlich mit festgenäht). Das Probeteil wird nun weiterverarbeitet zu einer Tunika, fürs Kleid reicht der Stoff wahrscheinlich nicht. Dafür liegt dann aber reichlich dunkelblauer Viskosejersey bereit, aber der muss noch warten.

Was andere so schönes hergestellt haben seht ihr hier bei RUMS (klick).

Einen schönen Abend noch!

LG, Michelle

1 Kommentar:

Halas_Cut hat gesagt…

Türkis und Bleigrau;
Superkombination
Steht Dir sehr gut *****

LG
Hala