Donnerstag, 30. Mai 2013

Neuer Stoff

- allerdings "Nährstoff" und kein "Nähstoff":



Ihr seht hier eine kleine Auswahl der gluten- und laktosefreien Lebensmittel die ich mir zugelegt habe. Hauptsächlich Mehl, Flocken, Nudeln, Aufstriche und auch ein paar Naschereien, man gönnt sich ja sonst nichts...
Gestern hat mal wieder der Frust zugeschlagen, nachdem ich morgens ganz stolz mein erstes selbst gebackenes glutenfreies Brot verspeist habe, was (für den ersten Versuch) ganz gut gelungen ist und auch geschmeckt hat, musste ich dann nachmittags und abends feststellen, dass ich es wohl doch nicht so gut vertrage. Oh, das war niederschmetternd und leider auch schmerzhaft.
Nachdem heute die große Kiste ankam, bin ich aber doch wieder hoffnungsvoll und werde mich dann mal an neue Rezepte wagen.

Vielen Dank auch für die aufmunternden Kommentare.

LG, Michelle

Sonntag, 26. Mai 2013

Kleiner Zwischenstand

Leider komme ich noch immer nicht zum Nähen. Meine kreative Energie brauche ich gerade für eine Ernährungsumstellung (gluten- und laktosefrei) und die unterschiedlichen Recherchen zu Ernährungs- und Gesundheitsfragen kosten ganz schön viel Zeit.
Die Eisentabletten beginnen langsam zu wirken und nächste Woche geht es dann noch zusätzlich mit Selen und Vitamin D3 los, denn da wurde auch eine Mangel festgestellt.

Jetzt fehlen mir nur noch ganz viel Sonne und warme Temperaturen, wie den meisten anderen auch...

LG, Michelle

Sonntag, 5. Mai 2013

Ich brauch mal ne Pause

weil ich gesundheitlich gerade so durchhänge.
Nach jahrelangem "Die Werte sind gut, alles OK. Die Beschwerden müssen woanders her kommen." habe ich jetzt mal begonnen mich ausführlicher mit meiner Autoimmunerkrankung (Hashimoto) auseinanderzusetzen. Ich habe eine neue Internistin und inzwischen auch mal wieder alle relevanten Blutwerte. Momentan habe ich starken Eisenmangel und bin ständig müde. Da kann man ja was machen und ich hoffe den anderen Sachen komme ich auch noch auf die Spur.
Leider fehlt mir komplett die Zeit zum Nähen, da gerade auch noch viele andere Sachen anstehen die Priorität haben. Deswegen werde ich hier mal ein kleine Pause einlegen.

Bis bald und liebe Grüße,
Michelle