Donnerstag, 28. März 2013

Kleine Geschenke

für ihre Freundinnen hat mein Töchterchen genäht. Mit ein bisschen Hilfe von Mama sind zwei Haarspangenhalter toGo und ein Zahnsäckchen (aus dem neuen Nähbuch: Näh mit!) entstanden:


Dieses kleine Kissen hat sie dann ganz allein genäht, auch ein Geschenk:


Mit dem Zunähen der Wendeöffnung hat es noch nicht so super geklappt, aber sie ist trotzdem total stolz, da sie alles ganz allein gemacht hat.
Ich habe mich mal wieder an Mützen versucht. Die Fleecezipfelmütze hat es leider nicht mehr aufs Foto geschafft, so schnell war eine Abnehmerin gefunden. Es war auch erstmal ein Versuch nach dieser Anleitung.
Nachdem ich die Beule begradigt und die Innenmütze verkleinert habe hat sie auch ganz gut gepasst.
Dann habe ich noch ein Wendebeanie genäht:



Außen frühlingshafter Wolkenjersey und innen weicher Kuschelfleece, geht natürlich auch andersherum:


Anleitungen dazu von hier und hier.

Einen schönen Tag euch noch.
LG, Michelle

Keine Kommentare: