Donnerstag, 28. März 2013

Kleine Geschenke

für ihre Freundinnen hat mein Töchterchen genäht. Mit ein bisschen Hilfe von Mama sind zwei Haarspangenhalter toGo und ein Zahnsäckchen (aus dem neuen Nähbuch: Näh mit!) entstanden:


Dieses kleine Kissen hat sie dann ganz allein genäht, auch ein Geschenk:


Mit dem Zunähen der Wendeöffnung hat es noch nicht so super geklappt, aber sie ist trotzdem total stolz, da sie alles ganz allein gemacht hat.
Ich habe mich mal wieder an Mützen versucht. Die Fleecezipfelmütze hat es leider nicht mehr aufs Foto geschafft, so schnell war eine Abnehmerin gefunden. Es war auch erstmal ein Versuch nach dieser Anleitung.
Nachdem ich die Beule begradigt und die Innenmütze verkleinert habe hat sie auch ganz gut gepasst.
Dann habe ich noch ein Wendebeanie genäht:



Außen frühlingshafter Wolkenjersey und innen weicher Kuschelfleece, geht natürlich auch andersherum:


Anleitungen dazu von hier und hier.

Einen schönen Tag euch noch.
LG, Michelle

Dienstag, 26. März 2013

Auftanken an der Ostsee

Ach, war das schön! Ein paar Tage bei herrlichem Sonnenschein ganz alleine an der Ostsee:


Eiszapfen in Kühlungsborn


Lecker Fisch am Salzhaff in Rerik.


Natürlich stilecht im Strandkorb genossen, bei -3 Grad, aber sonnig... (Mit der warmen Schneehose hätte ich es drinnen nicht ausgehalten.)


Salzhaff am Abend.


Und zum krönenden Abschluss ein Tag in Wismar



Es war kalt aber wunderschön. Jetzt freue ich mich schon auf den Sommerurlaub in unserem Lieblingsostseeurlaubsort Timmendorferstrand in der Lübecker Bucht.
Eine schöne Woche noch!

LG, Michelle

Mittwoch, 20. März 2013

Winterwetter?

Dann nähen wir uns eben ein Schneehäschen:


Auf besonderen Wunsch einer kleinen Dame ist gestern dieses süße Häschen hier geschlüpft. Die Anleitung habe ich hier gefunden: Frotteehase Auch wenn es einem auf den ersten Blick sehr chinesisch vorkommen mag, man kann der Fotoanleitung ganz gut folgen.
Da sie sich mit Hosen noch immer nicht so richtig anfreunden kann, gab es noch ein Röckli:

Den Schnitt dazu habe ich hier gefunden: 2-Knopfröckli und bin begeistert davon. Ich habe ihn etwas schmaler zugeschnitten, weil es ja auf keinen Fall zu weit werden darf...
Für die Große gab es eine Amelie-Tunika:

Auf ausdrücklichen Wunsch 2 Nummern kleiner zugeschnitten, damit es auch ja nicht zu weit ist. Praktisch, so passt es beiden Mädels gleichzeitig...

LG, Michelle

Freitag, 15. März 2013

Minitäschchen

Vor lauter Freude, dass ich ein süßes Frühlingstäschen und drei Schlüsselanhänger für den Shop fertig bekommen habe, habe ich vergessen sie zu fotografieren, deshalb zeige ich euch meine Minitäschchen aus meinem Lieblingsvogelstoff.




Die kleine ist sozusagen Mini-Mini und dient den Barbies als Handtasche. Die andere hängt mit wichtigem Inhalt in meiner Umhängetasche.
Die Sonne hat heute schon mal fast den ganzen Schnee hier verschwinden lassen, aber nach Frühling sieht es leider immer noch nicht aus.

Ein schönes Wochenende wünscht euch
Michelle

Sonntag, 10. März 2013

Winterschlaf

hält dieser kleine Hase noch


und da der Frühling sich gerade wieder verabschiedet hat und es schneit, schneit, schneit, soll er ruhig noch ein bisschen schlummern.
Ich finde die Püppchen und Tiere von Revoluzzza so süß, dies war mein erster Versuch. Der Filz ist ein bisschen zu dünn und die Ärmchen und Beinchen könnten etwas besser ausgefüllt sein. Vielleicht gibt es ja bis Ostern noch ein paar Geschwisterchen...

LG, Michelle

Mittwoch, 6. März 2013

Krümelkleidung

Unser Krümel hat zu seinem Regenbogenbody ein passendes Mützchen und eine Hose bekommen.



Der Frühling ist ja noch jung und noch lange kein Sommer...
Jetzt fehlen nur noch ein paar vernünftige Puschen, damit das arme Puppenkind nicht friert.

LG, Michelle

Mütze: Schnitt von hier, ein bisschen vergrößert.
Hose: Schnitt von hier, ohne Bündchen.
Body: Schnitt von hier.

Sonntag, 3. März 2013

Frühlingsapfeltäschchen

Dieses Freebook von Farbenmix wollte ich schon lange mal ausprobieren und da ja nun endlich der Frühling seine Fühler ausstreckt war ich sehr motiviert. Dieses süße Apfeltäschli ist entstanden:


Mit Mini-Außentasche:


die ich innen mit einem kleinen Druckknopf versehen habe, damit sie auch wirklich als Tasche genutzt werden kann. In der Haupttasche habe ich oben auch noch Druckknöpfe angebracht:


So ganz überzeugt hat mich die Machart nicht, aber die Tasche ist süß und meine Große hat sie sogleich freudig in Beschlag genommen.
Schnittmuster: Apfeltasche von Farbenmix
Stoff: außen beschichtete Baumwolle von Hilco von hier, innen weißer Baumwollwebstoff von hier

Ich wünsche euch allen eine schöne Frühlingswoche.

LG, Michelle