Donnerstag, 28. Februar 2013

Große Freude

über ein verspätetes Geburtstagsgeschenk hatte gestern meine Große.


Dieses tolle Nähbuch gehört jetzt ihr und sie hat sich natürlich auch gleich ein kleines Projekt ausgesucht, ein kleines Ostergeschenk für ihren Papa. Was es ist wird natürlich noch nicht verraten.

Eine weitere Eulenschönheit verlässt das Nest


und läutet hoffentlich den Frühling ein. Ein bisschen Sonne wäre ja auch schon mal schön.

Es ist so schön wieder angstfrei nähen zu können mit dem richtigen Garn. Hätte mich gestern nicht noch eine Nesselsucht erwischt mit der ich jetzt versuche einigermaßen zurecht zu kommen... Irgendwas ist ja immer.

Euch noch eine schöne Woche.

LG, Michelle

Mittwoch, 27. Februar 2013

Nachwuchseule

Heute hatte ich endlich mal wieder Zeit meine Große beim Nähen zu begleiten. Diese Eule ist entstanden:

Ein bisschen habe ich noch geholfen, denn bisher hat sie nur gerade Nähte genäht, aber es hat schon ganz gut geklappt. Die Eule ist für ihre Lehrerin, die morgen an der Hand operiert wird und dann erst mal für 14 Tage ausfällt.

Nachdem ich nun (fast) alle Arten von Nähmaschinennadeln hier und im Einsatz habe und trotzdem mein Maschinchen wieder Stoff verzehren wollte, habe ich festgestellt, dass sie das günstige Garn (aus Dänemark) wohl nicht verträgt, denn mit dem aus der Nähabteilung ging es dann wieder.
So ist die (klimper)kleine Wendezipfelmütze (diesmal nicht zum Wenden) doch noch fertig geworden, leider ohne Foto, denn dafür hat die Zeit dann nicht mehr gereicht. Bin gespannt ob sie dem einjährigen Geburtstagskind passt, die Größen scheinen irgendwie reichlich auszufallen.

Eine schöne Woche euch noch.
LG, Michelle

Montag, 25. Februar 2013

Frische Farben -

neues Stöffchen:

Dieser farbenfrohe Michael Miller Jersey und die beiden Häkelblümchen haben mich am Wochenende erreicht. Ein kleines Überraschungspaket von Bianca von Nellys Nähtraum, die wunderschöne Shirts näht. Der Stoff ist ein Gewinn, weil ich mal genau richtig geschätzt habe.
Ich habe mich sehr gefreut in diesem weiß in weiß einen Farbtupfer zu haben, der mich irgendwie schon ein bisschen auf Ostern einstimmt. Meine Kleine hat sich gleich ein Röckchen und ein Jäckchen daraus gewünscht. Mal schauen, ob das was wird (oder vielmehr wann).
In diesem Sinne wünsche ich euch eine bunte und kreative Woche.

LG, Michelle

Donnerstag, 14. Februar 2013

Getagged

und da ich krank und jetzt zum Glück wieder fieberfrei im Bett liege, mache ich direkt mal mit:

Die Regeln

Erwähne denjenigen, der dich getagged hat:
Beantworte die Fragen 

Tagge 4 oder/bis 6 weitere Blogger 


Ich habe mir mal die neuesten Leserinnen mit Blog rausgesucht,
ich bin ja auch ein bisschen neugierig und hoffe sie machen mit.
Vielen Dank schon mal an alle Auserwählten:-)


Informiere diese Blogger, dass sie getagged wurden

Die Fragen:

1. Hund oder Katze?
Katze

2. Nenne drei Dinge in Deiner Nähe!
Katze, Laptop, Häkelgarn

3. Wie ist das Wetter bei Dir?
Kalt und bewölkt.

4. Woher bekommst Du die Ideen für Deinen Blog?
Aus dem was mir handarbeitstechnisch so gelingt.

5. Wann bist Du heute Morgen/Mittag aufgewacht?
Nach einer fiebrigen und albtraumhaften Nacht durfte ich bis 7:35 Uhr schlafen.

6. Wann hast Du das letzte Mal geduscht? 
Gestern.

7.Was war der letzte Film, den Du gesehen hast?
Oben.

8. Was sagt Deine letzte SMS aus?
18,00 EUR?

9. Wie hört sich Dein Klingelton an? 
Harmonisch.

10. Bist Du jemals in ein anderes Land gefahren/geflogen?
Ja, Portugal, Großbritannien, Südafrika, Polen, Niederlande, 
Schweiz, Österreich.

11. Was hast Du als letztes gegessen?
Schlemmerfilet mit Reis.

12. Wo kaufst Du Deine Lebensmittel? 
Bei Rewe, Marktkauf und Aldi.

13. Wie alt ist Dein Blog? 
20 Monate.

14. Was hast Du als letztes geträumt?
Oh, nichts gutes....

15. Welche Superkraft hättest Du gerne?
Alle Sprachen dieser Welt sprechen und verstehen.

16. Kontaktlinsen oder Brille
Brille.

17. Liest Du Zeitung?
Manchmal im Büro.

18. Sag, was Du heute planst zu tun?
Ganz viel ausruhen.

19. Wann hast Du das letzte Mal geweint?
Heute, beim Lesen eines bewegenden Posts.

20. Wann hast Du das letzte Mal gelacht.
Heute morgen.

21. Was ist für Dich der perfekte Pizzabelag?
Schafskäse und Frühlingszwiebeln.

22. Was magst Du lieber, Hamburger oder Cheeseburger!  
Veggieburger!

23. Hattest Du schon Allnighter?
Was ist das?

24. Wann hast Du das letzte mal telefoniert.
Vor 5 Minuten.

25. Kannst Du Cola von Pepsi unterscheiden? 
Ja, aber nur dem Etikett nach:-)

LG, Michelle

Montag, 11. Februar 2013

Rehkitz am Montag

Heute scheint die Sonne, meine Große ist endlich wieder gesund, hat ein schönes Zeugnis mit nach Hause gebracht und zufrieden ihr Geburtstags-Shirt ausgeführt:


Es ist eine bunt gemixte Antonia:


aus Hilco-Ringel und Resten aus der Stoffkiste in ihren Lieblingsfarben.


Zugeschnitten hatte ich das Shirt eigentlich für die Kleine in 110/116, da es schmal ausfallen sollte mit Nahtzugabe und wie immer mit etwas längeren Ärmeln und Saum zum Kürzen. Wie sich herausstellte ist es viel zu groß, so dass es sich gleich die große Schwester gesichert hat, die zuerst so ein Shirt überhaupt nicht wollte. Ärmel nochmal verlängert, Saum zum Einrollen so gelassen.
Ein wunderschönes Glitzer-Reh von hier aufgebügelt und fertig!

Eine schöne Woche für euch,
Michelle

Samstag, 9. Februar 2013

Diesen Schnee

können wir leider nur von drinnen genießen


denn die beiden Mädels sind nun schon seit fünf Tagen krank. Über Magen-Darm-Grippe mit hohem Fieber lawieren wir uns hier so durch und sind jetzt bei Schnupfen und Husten mit erhöhter Temperatur angekommen. Wir haben also in der vergangenen Ferienwoche von Sonnenschein bis Schnee alles aus dem Bett heraus beobachtet. Der geplante Ausflug mit Papa zu Tante, Onkel und Cousine musste ausfallen und somit auch meine "Ich erhole mich von allem"-Tage.
Immerhin habe ich es noch geschafft für die Kleine, passend zum Rapunzel-Kostüm der Großen, ein weißes Pferdekostüm zu nähen, was sie dann auch ganz stolz zur Märchen-Geburtstagsfeier ihrer großen Schwester getragen hat.
Seit Wochen warte ich vergeblich auf sonniges Wetter in Kombination mit Zeit, um endlich mal schöne Fotos zu machen. Also gibt es heute kein schönes Foto - aber immerhin ein Foto - und zwar von einem tollen Gewinn kurz vor Weihnachten beim Adventskalender-Gewinnspiel von "Geliebtes Zuhause" 


Ein wunderschönes Geschirr-Set von P*p-Design. Es hat ein eigenes Fach in Geschirrschrank bekommen, direkt auf Augenhöhe, wenn ich am Küchentisch sitze. Benutzt habe ich es tatsächlich auch schon, einmal an meinem Geburtstag und einmal am Geburtstag meiner Großen, die findet es nämlich auch ganz toll.
So, dann hoffe ich dass sich die Sonne doch bald mal hier blicken lässt, die Mädels aufhören zu husten und ich die restlichen Überstunden ganz in Ruhe genießen kann.

LG aus dem Schnee,
Michelle