Mittwoch, 26. Dezember 2012

Das schönste Geschenk

für meine Große ist dieses kleine Schätzchen:


Die stand auf der Wunschliste ganz oben. Dazu gab es von Oma dieses wunderschöne Nähkörbchen mit den   schönen Nähutensilientäschchen:


Stöffchen waren auch noch dabei und die wurden natürlich gestern gleich vernäht. Das erste Stück - ein ganz einfaches Nadelkissen und weil es so schön war gleich noch ein zweites, diesmal schon mit aufgenähtem Webband:

Ich habe ihr alles erklärt und gezeigt, die Nähte hat sie schon selbst genäht auch die für das Webband. Natürlich könnte es jetzt den ganzen Tag so weitergehen...
Der krönende Abschluss gestern war diese tolle Kissenhülle, wieder mit Mamas Anleitung und ein bisschen Hilfe (vor allem bei den Snaps)


Die Applikation hat sie schon ganz alleine aufgenäht:


Wir haben hier also jede Menge zu tun... (Mama, was nähen wir heute?).

Liebe Grüße und einen schönen zweiten Feiertag,

Michelle

Kommentare:

Halas_Cut hat gesagt…

Das ist ja ein Supergeschenk zur richtigen Zeit.
Deine Große hat ja noch viel vor...
Bin gespannt auf die nächsten Tochterprojekte : )

Schöne Tage und guten Rutsch
Hala

allerHand gezaubert hat gesagt…

Das ist doch ein tolles Geschenk. Da wünsche ich deiner Tochter ganz viel Freude mit der neuen Nähmaschine!

Liebe Grüße
Sisa