Donnerstag, 13. September 2012

Heute mal fröhlich

in den Kindergarten. In den letzten Tagen hatten wir da so unsere Probleme...
Aber heute mit dem niegelnagelneuen Ballonkleid (Schnitt von hier) und bei schönstem Herbstwetter fing der Tag gleich gut an.
Die Große hat auch gleich eins bestellt. Nun müsen wir nur noch die Stöffchen dafür aussuchen und die Zeit finden zum Nähen.

LG, Michelle

Der Schnitt ist von Madame Jordan (s.o.), allerdings habe ich nicht wie es gedacht ist Webstoff sondern Interlock genommen. Es gibt da schon zahlreiche Beispiele auf verschiedenen Blogs. Die Ärmelbündchen sind aus Jersey und das Saumbündchen, das unter dem Kleid auf der Hüfte sitzt, aus Bündchenstoff. Da habe ich zur Sicherheit auch noch einen Gummi eingezogen. Ich habe den Schnitt verlängert, damit es wenigstens bis fast an die Knie geht, denn meine Kleine trägt ja nur seeehr ungern Hosen. Gedacht ist es wohl so, dass das Saumbündchen so Stück für Stück nach unten rutscht, bzw. dass das Kleid auch lang getragen werden kann mit Bündchen unten, denn es soll ein Mitwachskleid sein. Deswegen auch die langen Armbündchen, die sich umklappen lassen. Die habe ich allerdings auch verlängert.

Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Das ist echt hübsch :-)... wir machen gerade die Eingwöhnung und es läuft erstaunlich gut! LG, Yvonne

yes-monkey hat gesagt…

Ein süßes Kleid! Ich mag auch den Stoff sehr gern leiden :-)

GLG Bea

portami hat gesagt…

Ein super schönes Kleidchen! Wie findest du den Schnitt? So ein Kleidchen fände meine kleine Madame sicher auch noch toll.