Dienstag, 8. Mai 2012

Auch wenn gerade nicht viel geht

versuche ich trotzdem ein bisschen produktiv zu sein. Die neuen Tilda Stöffchen sind da, jetzt fehlen nur noch die Broschennadeln. Das ist der Nachteil wenn man im Wald wohnt, es dauert alles ein bisschen.
 So ganz bin ich mit meiner irischen Rose auch noch nicht zufrieden, vielleicht sollte ich sie nicht einfarbig häkeln?
 Ich glaub ich werde noch zum Tilda-Fan, obwohl das gar nicht so mein Stil ist, die Stoffe fühlen sich aber so toll an, und einige sehen auch ganz süß aus:-)
LG, Michelle

1 Kommentar:

Isa*dora (haekelliebe_isadora@t-online.de) hat gesagt…

Mir gefällt dieser Stil auch sehr gut, obwohl ichs lieber bunt und knallig mag :-)