Samstag, 17. Dezember 2011

Wieder daheim

nachdem wir 5 Tage allinclusive auf Kosten der Krankenkasse logiert haben.
Leider hat mein kleines Hustelinchen es mal wieder geschafft (im letzen Jahr hatten wir bis zum 24.12. das Vergnügen), sich innerhalb eines halben Tages so von ihren Flüssigkeiten zu verabschieden, dass nur noch der Tropf geholfen hat.
Die Infusionen helfen dann allerdings ziemlich schnell, so dass ich 4 Tage und Nächte mit einem ziemlich fitten verkabelten Kind in ein Zimmer gesperrt war. Gestern kam der Tropf ab und heute durften wir gehen. Halleluja!
Michelle

1 Kommentar:

Nucki for Kids hat gesagt…

Gute Genesung und dafür einen voll gefüllten Weihnachtssack wünscht Beate von Nucki for Kids :o)

LG