Mittwoch, 21. Dezember 2011

Fühlmemory

und Entdeckerbälle. Die Säckchen des Fühlmemorys sind gefüllt mit Erbsen, Reis, Steinchen, Bügelperlen, verschiedenen Nudelsorten, Knisterfolie, Füllwatte, Stroh und Pistazienkernschalen. Anleitung von hier, Beutelchen Marke Eigenbau. An der Form der Entdeckerbälle muss ich noch etwas feilen. Der erste sah aus wie ein Kürbis, dann hab ich anstatt 6 Teilen nur noch 5 genommen, jetzt sieht es mehr aus wie ein Apfel, was einem Ball ja schon ziemlich nahe kommt. Für den Anfang würde ich nicht dehnbare Stoffe empfehlen. Beim ersten habe ich nicht nur 6 unterschiedliche Muster/Farben genommen sondern auch noch 6 unterschiedliche Stoffarten plus eingearbeiteter Knisterfolie. Anleitung von hier.


Kater Finn hat sich so schön in Szene gesetzt, da durfte er auch mal mit drauf.

Keine Kommentare: